Familien- & Paarmediation

Streit, Spannungen, immer wieder kehrende Konflikte zermürben! Es belastet das Zusammenleben.
Der kleinste Anlass kann zur Eskalation führen. Die Belastung weitet sich aus und spielt in jeden Lebensbereich hinein.
Oft eine verfahrene Situation.

Emotion aus, Akzeptanz ein

Äußere und innere Veränderungen beeinflussen immer wieder unsere Liebesbeziehung oder berufliche Partnerschaft.
Beide Partner bekommen Raum für ihr Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse, aber auch Ängste, Nöte, Sorgen und bisher Unausgesprochenes findet seinen Platz.

Mediation bietet die Möglichkeit wieder Spaß und Freude mit der Familie, mit dem Partner zu finden. Sie könnte auch die Chance eines Neuanfangs sein… oder die Bestätigung, dass das Zusammenleben keine Zukunft mehr hat. Paare haben hier die Chance sich für eine einvernehmliche Trennung, ohne belastenden „Rosenkrieg“, zu entscheiden. Die Würde des Einzelnen bleibt gewahrt.

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem die von einem Konflikt Betroffenen gemeinsam, freiwillig und eigenverantwortlich eine dauerhafte Lösung suchen. Professionelle Mediatoren sind unabhängige und neutrale Personen, die die Parteien durch die Mediation führen.

Lösung von Familienproblemen

Als systemische Beraterin bin ich überzeugt, dass jeder Mensch von seiner Familie und seinem sozialem Umfeld geprägt wurde und wird.
Auch Eltern waren einmal Kinder und wurden geprägt in deren Familie. Die eigenen Erfahrungen, das Erlebte, der Umgang miteinander wurde ebenfalls von ihren Eltern erlernt. Wir alle sind das „Produkt“ unserer Eltern.

Eltern haben eine Vorbildwirkung. Kinder kopieren das Verhalten ihrer Eltern. Sie haben großen Einfluss auf das Verhalten und Wohlbefinden ihrer Kinder. Die Kinder danken es mit ihrer Ausgeglichenheit und Fröhlichkeit.

Durch Gespräche und Reflexion, mit Aufstellungsarbeit am Brett, Ressourcenarbeit, uvm. unterstütze ich eine positive Entwicklung in der Familie und coache Sie bis zu ihrem persönlichen Ziel.

Komplexe Familiensituationen erfordern Einfühlsamkeit und sensible Vorgangsweisen.