Arbeitsplatzmediation

Der Gang zur Arbeitsstätte kann schon mit körperlichen Unbehagen beginnen, die unangenehmen Spannungen am Arbeitsplatz belasten nicht nur tagsüber, auch in der Freizeit und in der Nacht kreisen die Gedanken um die Situation in der Arbeit. „Wenn ich nur in Ruhe arbeiten könnte!“ oder „Mir macht meine Arbeit keinen Spaß mehr!“ … das alles demotiviert und belastet.

Konflikte am Arbeitsplatz rauben Ressourcen, die für die wirklich wichtigen Dinge genutzt werden könnten. Mediation bietet die Möglichkeit einer nachhaltigen Verbesserung des Arbeitsklimas, ermöglicht dadurch eine Steigerung der Arbeitsqualität. Es kehrt wieder Ruhe, Konzentration und Entspannung ein.

Ihr Arbeitsumfeld lässt die Situation oft angespannt und erschwert erscheinen. Eine Mediation bietet die Chance, im geschützten Rahmen, sich Belastendes von der Seele zu reden, und einen Konsens für ein qualitativ gutes Miteinander zu finden.

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem die von einem Konflikt Betroffenen gemeinsam, freiwillig und eigenverantwortlich eine dauerhafte Lösung suchen.

Professionelle Mediatoren sind unabhängige und neutrale Personen, die die Parteien durch die Mediation führen. 


Wagen Sie den ersten Schritt – treten Sie mit mir in Kontakt